Get Der Dichter: Riegler ermittelt (Krimi aus Wien 7) (German PDF

By J. R. Cock,Josef Hahn

Nach sixteen Jahren verbüßter Haft wird der Mädchenmörder Charles Oberthaler ohne weitere Auflagen bedingt vorzeitig in die Freiheit entlassen. Mit ein Grund für diese Entlassung waren zwei confident psychiatrische Gutachten, die ihm Ungefährlichkeit bestätigten. Eines dieser Gutachten wurde von Karin Kleinschmitt-Riegler, der Gattin von Chefinspektor Mike G. Riegler, verfasst. Etwas, dass dem Chefinspektor Riegler absolut nicht in den Kram passt. Er ist strikt dagegen, dass rechtskräftig zu lebenslänglich verurteilte Mörder vorzeitig entlassen werden. Alle Psychiater, auch seine eigene Frau, hält er für >Hirnwichser<. Es kommt zum - harmlosen - Streit zwischen den Beiden. Oberthaler begann in der Haft zu schreiben. Ein knapp vor dem Konkurs stehender heimischer Verlag wittert mit dem >Häfenliterat< das große Geschäft und startet eine große Werbekampagne für ihn. Von der Kulturszene wird Oberthaler daraufhin als Paradebeispiel für eine geglückte Resozialisierung präsentiert und zahlreiche Petitionen vieler Intellektueller befürworten ebenfalls seine vorzeitige Entlassung. Oberthaler wird danach rasch zum big name und zum unentbehrlichen Bestandteil der sogenannten >Schicki-Micki-Gesellschaft. Der Goldstern-Verlag hat sich durch die raffinierte Werbekampagne wirtschaftlich sanieren können. Oberthalers Buch wird sprichwörtlich wie die warmen Semmeln verkauft. Der Verlagsleiter träumt bereits von seiner Zukunft als Schafzüchter in Neuseeland. Dann passiert aber das Unvorstellbare. Bei der offiziellen Präsentation von Oberthalers Gedichtbandes in einem Wiener Nobelhotel stürzt eines der Stubenmädchen des resorts vom Dach und fällt in das Sonnendach des Gartens. Eine für das Nobelhotel äußerst peinliche state of affairs. Bei der zwingend vorgeschriebenen Autopsie stellen die Forensiker dann fest, dass der Frau vor ihrem Sturz beide Augen herausgerissen wurden. Allerdings sind die Augen nirgendwo zu finden. Rieglers Verdacht richtet sich sofort gegen Oberthaler, er findet aber keine Beweise für seine Vermutung. Der Goldstern-Verlag startet mit Oberthaler eine Lesereise quer durchs Land. In allen Städten, in denen Oberthaler sein Buch vorstellt kommt es zu brutalen Morden an Prostituierten. Und immer werden den Opfern vor der Bluttat die Augen herausgerissen. Und immer wurden die Augen vom Täter mitgenommen. Das Muster der Morde ist exakt dasselbe, wie bei Oberthalers erstem Mord; der Täter stranguliert nach dem Blenden die Opfer mit ihrem Büstenhalter. Höchst belastend für Oberthaler ist es, dass er sich bei allen Verbrechen an den Tattagen nachweislich in der jeweiligen zone aufgehalten hat. Allerdings kann er für die eigentlichen Tatzeiten immer ein Alibi vorweisen. Riegler, der unbeirrt an Oberthalers Schuld glaubt, wird von der Presse und der Öffentlichkeit aufs Heftigste kritisiert. guy lastet ihm die ungerechtfertigte Verfolgung eines Unschuldigen an. Auch der Polizeipräsident schließt sich dieser Kritik an. Dann aber findet Riegler unvermutet Oberthalers Leiche in dessen Wohnung! Ebenfalls ohne Augen und erhängt! Vor ihm steht ein Glas mit sechs Augäpfeln. Die Augen der Opfer! Ist Charles Oberthaler wirklich der Mörder der Frauen gewesen und hat er sich danach selber gerichtet? Hat er den indirekten Druck Rieglers auf ihn nicht mehr ausgehalten? So jedenfalls wird das von der Pressestelle des Landeskriminalamtes an die Öffentlichkeit weitergegeben und die beharrliche Arbeit des Chefinspektors wurde besonders erwähnt. Einzig Riegler hält die Selbstmordtheorie für unwahrscheinlich! Wie kann sich jemand die Augen herausschneiden und danach selber erhängen? Riegler ermittelt ohne Wissen seines Vorgesetzten weiter…!

Show description

By J. R. Cock,Josef Hahn

Nach sixteen Jahren verbüßter Haft wird der Mädchenmörder Charles Oberthaler ohne weitere Auflagen bedingt vorzeitig in die Freiheit entlassen. Mit ein Grund für diese Entlassung waren zwei confident psychiatrische Gutachten, die ihm Ungefährlichkeit bestätigten. Eines dieser Gutachten wurde von Karin Kleinschmitt-Riegler, der Gattin von Chefinspektor Mike G. Riegler, verfasst. Etwas, dass dem Chefinspektor Riegler absolut nicht in den Kram passt. Er ist strikt dagegen, dass rechtskräftig zu lebenslänglich verurteilte Mörder vorzeitig entlassen werden. Alle Psychiater, auch seine eigene Frau, hält er für >Hirnwichser<. Es kommt zum - harmlosen - Streit zwischen den Beiden. Oberthaler begann in der Haft zu schreiben. Ein knapp vor dem Konkurs stehender heimischer Verlag wittert mit dem >Häfenliterat< das große Geschäft und startet eine große Werbekampagne für ihn. Von der Kulturszene wird Oberthaler daraufhin als Paradebeispiel für eine geglückte Resozialisierung präsentiert und zahlreiche Petitionen vieler Intellektueller befürworten ebenfalls seine vorzeitige Entlassung. Oberthaler wird danach rasch zum big name und zum unentbehrlichen Bestandteil der sogenannten >Schicki-Micki-Gesellschaft. Der Goldstern-Verlag hat sich durch die raffinierte Werbekampagne wirtschaftlich sanieren können. Oberthalers Buch wird sprichwörtlich wie die warmen Semmeln verkauft. Der Verlagsleiter träumt bereits von seiner Zukunft als Schafzüchter in Neuseeland. Dann passiert aber das Unvorstellbare. Bei der offiziellen Präsentation von Oberthalers Gedichtbandes in einem Wiener Nobelhotel stürzt eines der Stubenmädchen des resorts vom Dach und fällt in das Sonnendach des Gartens. Eine für das Nobelhotel äußerst peinliche state of affairs. Bei der zwingend vorgeschriebenen Autopsie stellen die Forensiker dann fest, dass der Frau vor ihrem Sturz beide Augen herausgerissen wurden. Allerdings sind die Augen nirgendwo zu finden. Rieglers Verdacht richtet sich sofort gegen Oberthaler, er findet aber keine Beweise für seine Vermutung. Der Goldstern-Verlag startet mit Oberthaler eine Lesereise quer durchs Land. In allen Städten, in denen Oberthaler sein Buch vorstellt kommt es zu brutalen Morden an Prostituierten. Und immer werden den Opfern vor der Bluttat die Augen herausgerissen. Und immer wurden die Augen vom Täter mitgenommen. Das Muster der Morde ist exakt dasselbe, wie bei Oberthalers erstem Mord; der Täter stranguliert nach dem Blenden die Opfer mit ihrem Büstenhalter. Höchst belastend für Oberthaler ist es, dass er sich bei allen Verbrechen an den Tattagen nachweislich in der jeweiligen zone aufgehalten hat. Allerdings kann er für die eigentlichen Tatzeiten immer ein Alibi vorweisen. Riegler, der unbeirrt an Oberthalers Schuld glaubt, wird von der Presse und der Öffentlichkeit aufs Heftigste kritisiert. guy lastet ihm die ungerechtfertigte Verfolgung eines Unschuldigen an. Auch der Polizeipräsident schließt sich dieser Kritik an. Dann aber findet Riegler unvermutet Oberthalers Leiche in dessen Wohnung! Ebenfalls ohne Augen und erhängt! Vor ihm steht ein Glas mit sechs Augäpfeln. Die Augen der Opfer! Ist Charles Oberthaler wirklich der Mörder der Frauen gewesen und hat er sich danach selber gerichtet? Hat er den indirekten Druck Rieglers auf ihn nicht mehr ausgehalten? So jedenfalls wird das von der Pressestelle des Landeskriminalamtes an die Öffentlichkeit weitergegeben und die beharrliche Arbeit des Chefinspektors wurde besonders erwähnt. Einzig Riegler hält die Selbstmordtheorie für unwahrscheinlich! Wie kann sich jemand die Augen herausschneiden und danach selber erhängen? Riegler ermittelt ohne Wissen seines Vorgesetzten weiter…!

Show description

Read Online or Download Der Dichter: Riegler ermittelt (Krimi aus Wien 7) (German Edition) PDF

Best hard-boiled mysteries books

Jim Malloy's Die Mother Goose Die PDF

"When Misty rammed the ice decide in his head, she felt alive, loose, and lovely. And the easiest half was once she had six extra to do. With a sigh, her brain went to an prior time as she squatted within the nook and sucked her thumb. Childlike tears rolled down her cheeks as she hugged her Raggedy Ann doll and recited a mom Goose nursery rhyme.

Read e-book online Carrousel alsacien (Policier, thriller) (French Edition) PDF

Les bras de Dieu ordonnent à l’état français de libérer avant demain matin 10 heures, los angeles valeureuse combattante de notre reason Souad Barouïf. Si notre demande n’est pas satisfaite, l. a. mort de nombreux mécréants incombera au gouvernement de ce can pay. Elle quittera son lieu de détention à bord d’un véhicule, à vacation spot de l’aérodrome de Colmar, où un Falcon 50 et son pilote seront prêts à décoller.

Download PDF by Thomas Mullen,Sébastien Guillot: Les protecteurs (GRANDS FORMATS) (French Edition)

Zed est un agent du futur. Dans son monde, tous les problèmes ont été éradiqués. L’incertitude est maîtrisée : les guerres, les épidémies, les famines n’existent plus. Même le désespoir a été vaincu. Renvoyé dans notre présent, l’objectif de Zed est le maintien du statu quo, c’est-à-dire l’accomplissement de chaque événement jusqu’à son terme.

Download PDF by Julia Watzlaw: Laufende Luder (German Edition)

Alternder Casanova mit Columbo-Allüren und aufstrebender Starermittler gesucht? Hauptkommissar Leidner und companion Karminski melden sich bei ihrem zweiten Fall zum Einsatz. Leidner entdeckt bei seinen zweitem Fall seine moralisches Gewissen dessen Existenz er bisher nur erahnt hat. until schließt sich dem Debakel an und ergänzt es mit einem erotischen Tatsch.

Additional resources for Der Dichter: Riegler ermittelt (Krimi aus Wien 7) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Dichter: Riegler ermittelt (Krimi aus Wien 7) (German Edition) by J. R. Cock,Josef Hahn


by Michael
4.0

Rated 4.66 of 5 – based on 34 votes